‚The Place of the Gaels‘ ergründet die Gemeinschaft und Kultur des Winterbergsteigens und Kletterns in den Highlands und führte unsere amerikanischen Athleten in den berüchtigten schottischen Winter ein.

Ob Kletterer und Skifahrer, die nur für den schottischen Winter leben, oder Musiker und Handwerker, die in den Highlands ihr Auskommen haben unsere Inspiration sind die Berge Schottlands.

Nachdem die Rab-Familie nun weit über diese Inseln hinausgewachsen ist, luden wir im Januar 2017 die Athleten und Mitarbeiter unseres US-Teams ein, den berüchtigten schottischen Winter mit uns zusammen zu erleben. Dieser Film, produziert von Coldhouse Collective, dokumentiert ihre Reise durch das Land, auf der sie entdeckten, dass das Wetter genauso launisch, die Leute genauso freundlich und das Klettern genauso schwierig ist, wie man ihnen immer erzählt hatte.

Das Team von The Place of the Gaels

„Die Gebirtgskultur wiederholt sich global, egal ob in Nepal, Alaska, El Chaltén oder Chamonix, und genau das macht die Gemeinschaft so einzigartig.“

 

Das könnte dich auch interessieren

Basecamp

Ben Nevis